prakt. Arzt aus Lindau / Bodensee
Chirotherapie
Behandlungsmethoden Diagnostik Kosten Fragebögen
zur Startseite
  Praxisspektrum
Startseite > Praxisspektrum / Praxisphilosophie

Praxisphilosophie

Wir sehen den Menschen als Einheit aus Körper, Seele und Geist.

Schwerpunkt der Praxisarbeit sind Zivilisationskrankheiten und Zustandsbilder die entweder schulmedizinisch nicht behandelbar sind oder als nicht behandlungsbedürftig angesehen werden. Wissenschaftlich definierte Krankheitsbilder, die schulmedizinisch behandelt werden können und sollen, spielen eine untergeordnete Rolle und werden nur bei unseren Stammpatienten mitbehandelt.
In der Regel kommen Patienten zu uns die nach ausreichender Diagnostik und Therapie durch Fachärzte sich nicht zufriedenstellend behandelt fühlen.
Die normale klinische Diagnostik bis auf Labor wird bei uns nicht durchgeführt, sondern von befreundeten Fachärzten in der Umgebung mit denen wir vertrauensvoll zusammenarbeiten. In den meisten Fällen führen wir unsre Therapien ergänzend zu den schulmedizinischen Behandlungen durch.

Wir haben unser Spektrum auch durch Zusammenarbeit mit vielen Heilkundigen anderer Sparten erweitert und sehen uns als Anlaufstelle, wo in einem ausführlichen Anamnesegespräch alle Aspekte von Krank sein, einschließlich der psychosozialen Ebene und der Seele und des spirituellen Hintergrundes angesprochen werden.
Nach einer wenn nötig ausführlichen Untersuchung und anschließenden Wertung der früheren Krankenunterlagen entwickeln wir ein Behandlungskonzept, welches nur zum Teil in unserer Praxis durchgeführt wird oder durchgeführt werden muss.
Viele Patienten vermitteln wir an die für sie zum jetzigen Zeitpunkt geeignete Therapeuten aus dem inzwischen sehr großen Freundeskreis. Hinweis Heilwesen am Bodensee.

Bei entfernt wohnenden Patienten geben wir auch gerne Empfehlungen an den Hausarzt zu Therapien die dort durchgeführt werden können.
Wir führen nur die Therapien bei uns durch, die von anderen Kollegen so nicht erbracht werden können, oder wenn unsere Patienten dies ausdrücklich wollen. Hierzu stehen Hotelbetten bei befreundeten Gastronomen zur Verfügung.

 

    © 2016